Widerrufs- und Rückgaberecht

Generell sind Geschäfte zwischen Unternehmen bzw. Gewerbetreibenden vom Widerrufs- und Rücktrittsrecht nach dem Fernabgabegesetz ausgenommen.

Es besteht grundsätzlich kein Anspruch eines Unternehmers als Käufer auf den Widerruf von Kaufverträgen oder die Rücknahme ordnungsgemäß gelieferter Ware. Eine etwaige Rücksendung der Ware, insbesondere bei berechtigten Mängeln, bitten wir mit uns vorher abzusprechen, unbeschadet Ihrer gesetzlichen und/oder vertraglichen Rechte.

Da wir unsere Kunden als Partner auf Augenhöhe ansehen, gewähren wir folgende individuelle Retourenregelung.

1. Fehlerhafte Ware bei Anlieferung

Beschädigungen bei Anlieferung sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich zu beanstanden. Dabei sind Art und Umfang der Mängel sowie die Nummer der Rechnung anzugeben. Bei offensichtlichen Beschädigungen ist dies auf dem Annahmebeleg zu vermerken oder die Annahme ist zu verweigern.

2. Reklamation

Bei berechtigter Reklamation erhalten Sie 100 % des Bezugspreises. Bitte kontaktieren Sie vor der Rücksendung unseren Kundendienst.

3. Unverkäufliche Ware (Rücknahme aus Kulanz)

Ist nur für alle direkt bei neubourg skin care gekauften Produkte möglich. Für die Warenrücknahme gelten folgende Voraussetzungen:

  • Die Produkte und ihre Verpackung sind nicht beklebt (z.B. Preisetiketten).
  • Die Produkte und ihre Verpackung sind nicht durch sonstige Zusätze verändert.
  • Die Produkte und ihre Verpackung sind vollständig und unversehrt.
  • Die Retoure erfolgt frankiert oder mit unserem Retouren Aufkleber und wird zuvor bei unserer Kundenbetreuung telefonisch avisiert.

Die Höhe der Gutschrift richtet sich nach dem Nettobezugspreis. Nicht retournierte Muster- oder Gratisware wird Stückweise abgezogen.

Die Gutschriftshöhe richtet sich nach dem Rechnungsdatum:

  • bis 6 Monate 100%
  • bis 12 Monate 50 %
  • bis 18 Monate 25 %
  • ab 18 Monate 0%

Der Bezug ist durch Angabe der Rechnungsnummer vom Kunden für jede Position einzeln nachzuweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass sonst keine Erstattung erfolgen kann.

4. Erstattung

Die Erstattung erfolgt ausschließlich als Warengutschrift auf dem Kundenkonto.

5. AV-Meldung

Sie erhalten 100 % des Bezugspreises erstattet, wenn Sie innerhalb von 3 Monaten nach Meldung in der Lauertaxe, die Produkte zurücksenden. Voraussetzung, das Rechnungsdatum der Ware liegt max. 12 Monate zurück. Ansonsten greifen die Bedingungen unter Punkt 2 und 3.

Unfreie Rücksendungen können leider nicht angenommen werden, da sie mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden sind.

Zuletzt angesehen